Verpflichtung gegenüber den Eltern Travel Echo Podcast

Podcast Episode #6: Verpflichtung gegenüber den Eltern

Podcast Episode #6: Verpflichtung gegenüber den Eltern

Heute gibt’s mal einen etwas anderen Podcast. Der liebe “Tim” (Namen von Redaktion geändert) hat mir geschrieben und mir folg. Frage gestellt:

“Ich schildere mal kurz, was mich davon abhält /abhalten würde so etwas, wie du es getan hast durchzuziehen:
Meine Eltern haben mich mein ganzes bisheriges Leben (bin 18) unterstützt, sowohl einfach als Eltern, aber auch nicht unerheblich finanziell in allem, was ich so bisher gemacht habe. Ich komme aus einer denke ich mal typisch deutschen Mittelschicht Familie mit zwei arbeitenden Eltern und im Prinzip mich als erste Person, die wirklich studieren geht.
Weil meine Eltern eben so viel für mich getan haben, verspühre ich die (im Prinzip nie ausgesprochene) Verpflichtung, alles mögliche dafür zu tun später “Erfolg” (was immer das auch heißen mag, wenn man es herunterbricht wahrscheinlich schlichtweg finanzieller Erfolg) zu haben.
Aus meiner jetzigen Denkweise heraus, wäre also so mehrere Jahre des Bereisens der Welt auf eigene Faust (natürlich ohne Unterstützung der Eltern) für mich eine Art “Enttäuschung” oder “fehlgeschlagenes Investment” für meine Eltern. Wie gesagt, dass denke alles ICH nichts davon haben jemals meine Eltern ausgesprochen geschweige denn Anmerkungen, die in diese
Richtung gehen könnten gemacht.

Ich laste mir also selber eine riesige Bürde auf meine Familie aus der “Mittelmäßigkeit” zu ziehen und Sicherheit in der Zukunft zu bringen (wenn es das überhaupt gibt). Ich fühle mich außerdem recht schlecht dabei solch tolle Erfahrung bspw. bei meinem Kanada Abenteuer machen zu dürfen, da meine Eltern und Schwester so etwas nie getan haben.
Hattest du bevor du deine Reise angegangen bist ähnliche Gedanken bzw. wie stehst du generell zu solchen Ansichten ? Ich meine das soll jetzt hier keine psychologische Beratung werden,
aber das sind halt so Punkte, an denen ich mich öfters aufreibe (leider)”

 

Keynotes:

In dieser Episode erfährst du

  • Warum Reisen die beste Universität im Leben ist
  • Warum ich jemanden einstellen würde wenn er zuvor reisen war
  • Warum du nicht ein Leben leben sollst, was andere für dich aussuchen

Schreib mir an info@travel-echo.com, hinterlasse eine kurze Bewertung auf iTunes und abonniere die Show!

Bock die Show mal live zu sehen? Dann schau mal auf 6 Jahre weltreisen vorbei um den Termin in deiner Nähe auszuchecken.

 

Ich wünsche dir viel Spaß dabei und freue mich dass du mit am Start bist! Hier geht es zur Übersicht des Podcasts.

Wir hören uns…

Comments 1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *