fbpx

Als ich meine Weltreise gestartet habe, gab es weder Smartphones noch hatte man wie selbstverständlich seinen Laptop in der Tasche. Man war in Studivz unterwegs statt in Facebook – von Instagram ganz zu schweigen. Meine Couchsurfing-Hosts habe ich via Internetcafés gefunden und Buchungen der Hostels waren viel komplizierter als heute. Ich habe nicht mal annähernd einen Gedanken daran verschwendet, damit mal Geld zu verdienen. Ich wollte einfach die Welt sehen!

Das war mein Ziel.

Durch meine Reisen habe ich dann aber gemerkt, wie viele Möglichkeiten es außerhalb meines ehemals kleinen Kosmos gibt. Ich habe Menschen getroffen, die mich einfach inspiriert und zum Nachdenken gebracht haben.

Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, während dem Reisen zu arbeiten? Wie kannst du das anstellen und worauf musst du achten? Meine Erfahrungen damit teile ich in dieser Episode mit dir.

 

 

Keynotes:

 

In dieser Episode erfährst du:

  • Wie ich auf die Idee kam, mich selbstständig zu machen
  • Wie ich auf meinen Reisen bisher Geld verdient habe
  • Welche Möglichkeiten es gibt, beides zu verbinden
  • Und was es mit diesen digitalen Nomaden auf sich hat

 

Links:

 

 

Hast du Fragen? Feedback? Oder hättest ein Thema, welches du gerne im Podcast hören würdest? Konstruktive Kritik? Dann schreib mir an info@travel-echo.com.

Über eine kurze Bewertung auf iTunes würde ich mich total freuen!

Ich wünsche dir viel Spaß dabei und freue mich dass du mit am Start bist! Hier geht es zur Übersicht des Podcasts.

 

Wir hören uns…

Nick